Bei starkem Regen und während der Schneeschmelze trat der See schon damals über die Ufer, drang in die Keller und Erdgeschosse der Häuser ein und überflutete die Strassen der Dörfer am Untersee.

Aktualisiert am 17.6.2007